Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen und die erhaltene Ware zu retournieren. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen bestimmter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Bitte beachten Sie, dass das Widerrufsrecht bei der Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, vorzeitig erlischt, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. Hierzu zählen unter anderem Waren, die dazu bestimmt sind, mit Atemluft oder Körperflüssigkeiten (Speichel, Blut, Schweiß etc.) in Berührung zu kommen (z.B. Mund-Nasen Masken)


Rücksendungen bitte an:

Schweninger Textil GmbH
Enga 16a
6890 Lustenau
Österreich

 

AGB:

1. Sämtliche Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund der nachstehenden Geschäftsbedingungen, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wird. Entgegenstehende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt, auch wenn diesen Bedingungen nicht ausdrücklich widersprochen wird.

2. Alle Preise sind freibleibend und verstehen sich ab Lustenau ausschließlich Versandverpackung. Ergeben sich zwischen Vertragsabschluss und Lieferung Kostenveränderungen (wie beispielsweise bei Roh- und Hilfsstoffen, Energie, Personal- und Maschinenkosten, Fracht, Fremdarbeitung, Finanzierung etc.), so sind die Vertragsparteien berechtigt, die Preise dementsprechend anzupassen.

3. Kosten- und Gefahr des Käufers richten sich nach der vereinbarten Lieferkondition. Sofern keine Lieferkondition vereinbart wird, erfolgen Warenlieferungen für Rechnung und Gefahr des Käufers. Teillieferungen sind zulässig. Mehr- oder Minderlieferungen bis zu 10 % der bestellten Menge gelten als genehmigt.

4. Die Rechnungsbeträge sind zahlbar bei Rechnungserhalt sofern keine anderen Zahlungsvereinbarungen getroffen wurden. Bei Vereinbarung eines Zahlungszieles berechnet sich die Fälligkeit nach dem Rechnungsdatum. Die Zahlung hat effektiv in der fakturierten Währung zu erfolgen, und zwar spesen- und abzugsfrei. Bei Überschreitung des Fälligkeitsdatums verrechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 8 %-Punkten über dem 3- Monats-Euribor. Der Käufer verpflichtet sich, alle uns entsprechenden Mahn- und tarifmäßigen Inkassospesen zu ersetzten, soweit diese zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig und im Verhältnis zur Forderung angemessen sind. Zahlungen mit schuldbefreiender Wirkung können nur an uns gerichtet werden. Erfüllungsgehilfen und Handelsagenten sind nur mit schriftlicher Vollmacht zum Inkasso berechtigt. Wenn sich die Vermögenslage des Käufers verschlechtert (z.B. ein Wechsel nicht eingelöst wird; der Käufer erklärt, die Zahlungen einzustellen; oder gerichtliche Betreibungen, Exekutionen etc. vorkommen) oder das vereinbarte Zahlungsziel nicht eingehalten wird, sind wir berechtigt, alle unsere Forderungen, insbesondere auch später fällige Wechsel, sofort fällig zu stellen, vom Kaufvertrag zurückzutreten und sind von weiteren Lieferungen entbunden. Der Besteller darf weder Zahlungen zurückbehalten noch mit Gegenforderungen, welcher Art auch immer, aufrechnen. Mehrere Lieferungen stellen eine Gesamtlieferung dar und somit eine Gesamtforderung. Zahlungen hierauf sind dementsprechend als Akontozahlungen auf die Gesamtlieferung zu behandeln.

5. Eigentumsvorbehalt: Wir behalten uns das Eigentum an allen von uns gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung aller unserer aus der Geschäftsbeziehung offenstehenden Forderungen, einschließlich Zinsen, Spesen und Kosten vor. Falls der Käufer die von uns gelieferten Waren –sei es auch nach Weiterverarbeitung –weiterveräußert bevor er sie uns bezahlt, tritt der Käufer schon jetzt im Voraus seine ihm gegen die künftigen Abnehmer entstehenden Kaufpreisforderungen seiner Lieferungen ab. Er verpflichtet sich, alle für die Wirksamkeit der Forderungsabtretung erforderlichen Publizitätsakte (Zessionsvermerk auf der Rechnung oder Anmerkung in seinen Büchern, etc.) durchzuführen. Des Weiteren verpflichtet er sich, auch seinem Käufer die Waren ebenfalls nur unter verlängertem und erweitertem Eigentumsvorbehalt weiterzuliefern gegen Vorausabtretung seiner Kaufpreisforderung. Im Falle einer Verarbeitung, welche für uns erfolgt, oder Vermischung der von uns gelieferten Waren mit anderen Waren, geht unser Eigentum dadurch nicht unter, sondern erlangen wir Miteigentum im Verhältnis unseres Wareneinsatzes zum Verkaufspreis der Ware. Das Eigentum an der verarbeiteten Sache wird erst dann auf den Käufer übertragen, wenn dieser den Kaufpreis zur Gänze entrichtet hat. Zahlungen sowie Vorausabtretungen erfolgen stets erfüllungshalber. Die Gestattung der Weiterveräußerung oder Weiterverarbeitung sowie das Inkasso der Forderungen stellt keinen Verzicht auf die Vorausabtretung an Dritte oder einen Verzicht auf den Eigentumsvorbehalt und das Anwartschaftsrecht auf das Eigentum dar. Bei Zahlungsverzug des Käufers ist der Verkäufer berechtigt, die Vorbehaltsware zurückzunehmen oder die Abtretung der Herausgabeansprüche des Käufers gegen Dritte zu verlangen. Im Falle der Zahlungseinstellung oder der Insolvenz des Käufers, oder einer bereits erfolgten Pfändung erlischt sein Recht auf Weiterveräußerung oder Weiterverarbeitung unserer Waren, sowie sein Recht auf Einzug der Außenstände. Soweit die Gültigkeit des Eigentumsvorbehaltes im Bestimmungsland an besondere Voraussetzungen oder Formvorschriften geknüpft ist, ist der Besteller verpflichtet, diese zu erfüllen. Wir verpflichten uns zur Herausgabe des Sicherungsgutes, wenn die Deckungsgrenze von 120 %, bezogen auf den realisierbaren Wert des Sicherungsgutes, erreicht wird.

6. Lieferzeit / Liefertermin: Wir sind bestrebt, angegebene Lieferzeiten und/oder Liefertermine einzuhalten. Bei Angabe von Kalenderwochen gilt der letzte Arbeitstag der Woche. Überschreitungen der Lieferzeit oder des Liefertermins bis zu zwei Wochen gelten als genehmigt. Kundenseitige Verzögerungen, z.B. durch Farbabmusterungen oder Qualitätsprüfungen, verlängert sich der Liefertermin automatisch im angemessenen Rahmen. Betriebsstörungen und Ereignisse höherer Gewalt, Streiks, Unterbrechungen oder Verzögerungen bei der Rohstoffzufuhr, Rohstoffmangel und ähnliche Fälle sowohl bei uns als auch bei unseren Zulieferanten entbinden uns von der Lieferverpflichtung. Angegebene Lieferzeiten oder Liefertermine beziehen sich auf die Auslieferung ab unserem Werk und beinhalten keine Transportzeiten. Rahmenauftrag Wenn Abrufe nicht in der vereinbarten Frist erfolgen, sind wir berechtigt, die vereinbarten Abnahmemengen zu liefern und in Rechnung zu stellen oder von dem noch rückständigen Teil des Abschlusses zurückzutreten und/oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Bei Verzug einer Teillieferung ist kein Rücktritt möglich.

7. Gewährleistung und Schadenersatz: Die Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate ab Auslieferung durch uns. Mängel sind uns, bei sonstigem Ausschluss, spätestens binnen 14 Tagen, nach Ablieferung schriftlich mitzuteilen. Der Gewährleistungsanspruch bezieht sich lediglich auf den kostenlosen Materialersatz des mangelhaften Teiles. Diese Begrenzung gilt auch für den Fall eines Schadenersatzanspruches und im Falle des Rückgriffes. Unsere Haftung, wie auch die unserer Zulieferanten, besteht außerhalb des Anwendungsbereiches des Produkthaftungsgesetzes abgesehen von Personenschäden nur, sofern uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen wird, im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Ersatzansprüche verjähren in 6 Monaten nach Kenntnis von Schaden und Schädiger. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ebenso ausgeschlossen wie der Ersatz von Folgeschäden und Vermögensschäden, entgangenen Gewinnen, Zinsverlusten Stillstandszeiten oder Auftragsverlust und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen den Käufer. Wir sowie unsere Zulieferanten haften nicht für Sachschäden, die ein Unternehmen erleidet. Diese Haftungseinschränkungen gelten auch bei Verzug oder Teilverzug der Lieferung sowie für den Rückgriff. Unsere Abnehmer sind verpflichtet, sich zu unseren und unserer Zulieferanten Gunsten gegenüber ihren Abnehmern wirksam frei zu zeichnen, widrigenfalls wir uns einen Rücktritt vorbehalten. Ein Gewährleistungs- und/oder Schadenersatzanspruch aus der Kombination unserer Produkte mit fremden Produkten wird ausdrücklich ausgeschlossen. Unsere Abnehmer sind verpflichtet, dies auch ihren Kunden zur Kenntnis zu bringen.

8. Allen mit uns abgeschlossenen Rechtsgeschäften liegt österreichisches Recht unter Ausschluss der Bestimmungen des Internationalen Privatrechts und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts zugrunde. Erfüllungsort ist für beide Teile ausschließlich Lustenau. Zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten wird die Zuständigkeit des sachlich und örtlich zuständigen Gerichts am Sitz unseres Unternehmen vereinbart, wobei es uns freisteht, einen allfälligen Rechtsstreit auch bei einem anderen gesetzlich zuständigen Gericht, einschließlich dem Gericht am allgemeinen Gerichtstand des Bestellers, auszutragen. Die Rechtsunwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Verbindlichkeit der übrigen Bestimmungen nicht. (Stand: 03/2015)

 

Datenschutzerklärung

I. Die Schweninger Textil GmbH erzeugt und vertreibt weltweit Produkte auf höchstem technischem und qualitativem Niveau und ist bemüht seinen Kunden exzellente auf deren Bedürfnisse abgestimmte Serviceleistungen anzubieten. Grundsätzlich können die Websites der Schweninger Textil GmbH ohne Registrierung benutzt werden. Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Über unsere Website haben Sie die Möglichkeit unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Einwilligung, dass Sie mit dem Erhalt unseres Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter anmelden, gilt dies als Einwilligung. Vom Newsletter können Sie sich jederzeit wieder abmelden.

Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Bitte lesen Sie die folgenden, den Datenschutz betreffenden Informationen aufmerksam durch. Mit dem Aufruf und/oder der Nutzung der Informationen, Dienste, Linkverknüpfungen, Funktionen, Anwendungen, oder Programme dieser Website unterwirft sich der Benutzer den nachstehenden Bedingungen:

II. Mit Angabe der Registrierungsdaten erklärt sich der Benutzer einverstanden, dass diese Daten zum Zwecke des Betriebes der Website, zu Zwecken der Aufrechterhaltung der gegenseitigen Kundenbeziehungen sowie zum Zwecke der Optimierung der angebotenen Inhalte auf die persönlichen Interessen des Nutzers gespeichert und verarbeitet werden. Der Nutzer stimmt ausdrücklich zu, dass diese personenbezogenen Daten von Schweninger Textil und durch deren autorisierten Vertretungen und Vertriebspartner verwendet werden dürfen. Darüber hinaus stimmt der Nutzer ausdrücklich zu, dass diese Daten zum Zwecke des Betriebes der Website, zu Zwecken der Aufrechterhaltung der gegenseitigen Kundenbeziehungen sowie zum Zwecke der Optimierung der angebotenen Inhalte auf die persönlichen Interessen des Nutzers außerhalb der Europäischen Union weitergegeben werden dürfen.

Schweninger Textil garantiert, dass persönliche Daten weder verkauft, ausgetauscht noch verliehen oder anderweitig an Dritte weitergegeben bzw. zugänglich gemacht werden. Davon ausgenommen ist eine Weitergabe an Dritte ausschließlich im Falle der Erfüllung gesetzlicher Anforderungen, der Durchsetzung oder Anwendung von Bestimmungen unserer Benutzervereinbarung oder wenn es erforderlich ist, Rechte, Eigentum oder die Sicherheit von Schweninger, unserer Benutzer oder Dritter zu schützen.Sämtliche gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten sind gegen nicht autorisierten Zugriff geschützt. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer anderen Form verletzt worden sind, bitten wir Sie, sich bei uns zu melden. Falls kein gemeinsamer Weg gefunden werden kann, wird der Fall an die Datenschutzbehörde in Österreich weitergereicht.

Verwendung von Social Plugins auf dieser Website Beim Aufruf unserer Website baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Netzwerks auf. Die Server des jeweiligen Netzwerks übermitteln dann die Inhalte des jeweiligen Plugins direkt an Ihren Browser, der diese in die Darstellung unserer Website integriert. Da der Datenaustausch unmittelbar zwischen Ihrem Browser und den Servern des jeweiligen Netzwerks erfolgt, haben wir keinen Einfluss auf Art und Umfang der Datenerhebung oder der Verwendung der erhobenen Daten durch das jeweilige Netzwerk. Sobald Sie Websites mit Social Plugins aufrufen, erhalten die Netzwerke zumindest die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat, unabhängig davon, ob Sie bei dem jeweiligen Netzwerk registriert oder angemeldet sind. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website bei einem Netzwerk (z.B. Facebook, Google, Xing, Twitter, Instagram, Pinterest, ...) registriert oder angemeldet sind, können diese Netzwerke den Besuch unserer Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Sollten Sie dies nicht wünschen, müssten Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei den jeweiligen Netzwerken aus Ihren Benutzerkonten ausloggen. Wenn Sie die Plugins nutzen, z.B. den „Gefällt-mir“-Button von Facebook betätigen, wird die jeweilige Information von Ihrem Browser direkt an das jeweilige Netzwerk übermittelt. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie zur weiteren Verarbeitung Ihrer Daten und weiteren Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Netzwerke.

Haftungsausschluss: Mit dem Aufruf und/oder der Nutzung der Informationen, Dienste, Linkverknüpfungen, Funktionen, Anwendungen, oder Programme dieser Website unterwirft sich der Benutzer nachstehenden Bedingungen: Kein Angebot Die Inhalte der Website dienen ausschließlich der Information von Kunden und sind weder als Angebot, noch als Kaufempfehlung zu verstehen. Durch die zur Verfügung gestellten Informationen wird für die Schweninger Textil GmbH gegenüber dem Nutzer sowie gegenüber dritten Personen keine Rechtspflicht begründet. Die Verwendung dieser Website darf ausschließlich zur Herstellung eines Kontaktes zu der Schweninger Textil GmbH zum Zwecke zur Anbahnung oder Pflege einer bestehenden Kundenbeziehung oder zur Information über einzelne spezifische Produkte für den innerbetrieblichen Gebrauch erfolgen. Die auf der Website erteilten Informationen sowie veröffentlichten Inhalte sind unverbindlich.

Während die Schweninger Textil GmbH sowie deren autorisierte Vertretungen und Vertriebspartner verhältnismäßige und zumutbare Anstrengungen unternehmen, um fehlerfreie und aktuelle Informationen auf der Website wiederzugeben, kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass Inhalte, Informationen und technische Dokumentationen Fehler enthalten. Diese Website kann insbesondere die persönliche Beratung im konkreten Fall nicht ersetzen. Die Schweninger Textil GmbH haftet daher nicht für Schäden jeglicher Art, namentlich unmittelbarer oder mittelbarer Schäden, Mangel- oder Mangelfolgeschäden, Verluste oder Kosten, die aufgrund von fehlerhaften Angaben, welcher Art auch immer, insbesondere aufgrund von fehlerhaften Angaben in allgemeinen Informationen, Inhalten oder technischen Dokumenten entstehen, es sei denn, diese Fehler beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Der Beweis des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit obliegt dem Anwender.

Ebenso haftet die Schweninger Textil GmbH nicht für Schäden jeglicher Art, namentlich unmittelbarer oder mittelbarer Schäden, Mangel- oder Mangelfolgeschäden, Verluste oder Kosten, die aufgrund der eingesetzten Software oder Hardware sowie aufgrund von Viren, Würmern udgl. entstehen sofern nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Der Beweis des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit obliegt dem Anwender. Die Schweninger Textil GmbH weist den Teilnehmer darauf hin, dass der Datenschutz für die Datenübertragung in offenen Netzen insb. dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Der Teilnehmer weiß, dass unter Umständen Dritte technisch dazu in der Lage sind, in die Netzsicherheit einzugreifen und übermittelte Daten zu kontrollieren.

Links / Verfügbarkeit: Für Linkverknüpfungen übernimmt die Schweninger Textil GmbH keinerlei Haftung für die Inhalte der mit der Website verknüpften WebSite oder URL anderer Betreiber. Ebenso wenig haftet die Schweninger Textil GmbH für eine ständige Verfügbarkeit oder volle Funktionalität von Linkverknüpfungen zu Websites oder URL´s anderer Betreiber. Die Schweninger Textil GmbH haftet nicht für eine ständige Verfügbarkeit der Website insgesamt oder einzelner Teilbereiche. Weiters wird nicht für technische Störungen, Serverausfälle, Störung oder Ausfall der Telekommunikationsverbindungen und dergleichen, die zu einer Nichtverfügbarkeit der Website insgesamt oder einzelner ihrer Teilbereiche oder Verstümmelung von Daten führen, gehaftet. Der Zugang zur Website erfolgt mittels geeigneter eigener technischer Geräte auf Ihre eigenen Kosten.

Datenschutzerklärung DE: Urheberrechte Sämtliche auf der Website befindlichen Inhalte unterliegen dem Schutz des Urheberrechtes, ebenso die Website als Ganzes. Urheber ist entweder die Schweninger Textil GmbH oder die in der Quellenangabe genannte natürliche oder juristische Person. Eine Wiedergabe, Vervielfältigung, oder Veröffentlichung der auf der Website befindlichen Inhalte ist nicht gestattet. Der Nutzer verpflichtet sich, der Schweninger Textil GmbH gegenüber Ansprüchen Dritter, die aus der Verwendung der Website resultieren, schad- und klaglos zu halten. Diese Website wird von der Schweninger Textil GmbH von Österreich aus kontrolliert, betrieben und verwaltet. Die Schweninger Textil GmbH übernimmt keine Garantie und steht auch nicht dafür ein, dass die Datenschutzerklärung auf dieser Website allen rechtlichen Anforderungen außerhalb Österreichs entspricht. Wenn Sie diese Website von außerhalb Österreichs besuchen, sind Sie für die Einhaltung aller lokalen Rechtsvorschriften verantwortlich. Diese Datenschutzerklärung und deren Anwendung unterliegen österreichischem Recht, mit Ausnahme der Bestimmungen des internationalen Privatrechts. Gerichtsstand ist das für Lustenau/Österreich sachlich zuständige Gericht. Sollte eine Bestimmung gegen zwingendes Recht verstoßen oder unwirksam sein, so führt dies nicht zur Unwirksamkeit der gesamten Vereinbarung. Im Übrigen bleibt der restliche Inhalt unberührt und gilt anstelle der unwirksamen Bestimmung eine solche Wirksame, die der Unwirksamen sinngemäß und wirtschaftlich am nächsten kommt. (Stand 05/2018)

 

 

Impressum

SCHWENINGER TEXTIL GMBH
Enga 16a
6890 Lustenau
ÖSTERREICH

Tel.: +43 5577 83827-20
Mail: info@apinyaprotect.com

Verantwortliche Geschäftsführer:
Dietmar Schweninger

Umsatzsteuer Identifikationsnummer:
ATU 62099829

Firmenbuchnummer und Firmenbuchgericht:
FN 253265z,  Landesgericht Feldkirch

Datenverarbeitungsregisternummer:
DVR 1022733